< Zurück
Weiter >
Beitrag 97 von 251

Jubilarehrung 2013

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 24.11.2013

Im Anschluss an den traditionnellen Gottesdienst am Christkönigssonntag zu Ehren der verstorbenen Vereinsmitglieder ehrte der geschäftsführende Vorstand in Anwesenheit unseres neuen Präses, Matthias Goldammer, in der Gaststätte "Bei Addi" seine langjährigen Mitglieder. "Die Jubilarehrung unseres Vereins ist mir Jahr für Jahr ein großes Anliegen", so die Vorsitzende Walburga Decker; "langjährige Vereinstreue ist heute nur noch äußerst selten."

Egal ob 25, 40, 50, 55, 60 oder 65 Jahre Vereinsmitglied, alle Jubilare sind etwas Besonderes. Walburga Decker betonte allerdings, dass Mitgliedschaften von 50 und mehr Jahren etwas mit Freundschaft suchen und finden, etwas mit Kameradschaft zu tun haben, was heute leider verloren gegangen ist.

Alle Anwesenden nutzten den Sonntagvormittag, um sich im gemütlichen Rahmen der Veranstaltung an die alten Zeiten zu erinnern. Decker dankte allen Jubilaren, die dem Verein die Treue halten und die durch ihren Beitrag den Verein vor allem dann, wenn sie nur noch inaktive Mitglieder sind, finanziell unterstützen.

Zu den Bildern