< Zurück
Weiter >
Beitrag 192 von 257

Ostereiersuchen für die Jüngsten des Vereins

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 18.04.2011

Tradition muss sein: die Osteraktion der DJK

Wie auch in den vergangenen Jahren gab es auch in diesem Jahr kurz vor Ostern an einem Sonntag unsere Ostereiersuchakton für unsere jüngsten Mitglieder. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 85 Kinder und 99 Erwachsene um 11 Uhr auf dem Spielplatz am Brander Wald.

Gemeinsam starteten wir in zwei Gruppen zu einer kleinen und größeren Spazierrunde durch den Wald. Allerdings hatte der Osterhase den bereits öfters beteiligten Kindern dieses Mal ein Schnippchen geschlagen und einen anderen Platz als Versteck der Eier und Geschenke gewählt. Aber bei der Suche kamen alle auf ihre Kosten und die Springseile wurden sofort auf verschiedenste Art genutzt.

Das sich anschließende Frühstück fand dann auch regen Zuspruch und bei strahlendem Sonnenschein gab es für die Kinder noch Zeit zum gemeinsamen Spiel und für die Erwachsenen Zeit zum Klönen.

Zum Schluss sei Folgendes angemerkt:

  • 11 Uhr ist eine gute Zeit - die werden wir sicherlich zukünftig wieder so ansetzen.
  • dass die Ostereiersuche in die Fastenzeit fällt, daran werden wir leider - zur Zufriedenheit aller - nichts ändern können, sonst hätten wir die Eier dieses Jahr im Anschluss an die Ferien im Mai gesucht.
  • und zum Schluss noch ein ganz großes Danke an die fleißigen Helfer, ohne die diese Aktion nicht so reibungslos hätte laufen können.

Also dann - bis zur Nikolausfeier .............


Zu den Bildern

Stefanie Ziemons / Birgitta Bosch