< Zurück
Weiter >
Beitrag 28 von 262

Ostereiersuchen für die Jüngsten des Vereins

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 03.04.2017

Wenn einer von Glück reden kann, dann wir!

Nachdem es am Samstag noch geregnet hatte, zeigte sich am 2. April, dem Termin unseres tradionnellen Ostereiersuchens, die Sonne. Bei frühlingshaften Temperaturen begrüßte Walburga Decker, die Vorsitzende des Vereins und Mitorganisatorin dieser Aktivität, 79 Kinder und fast 100 Erwachsene. Sie dankte namentlich allen recht herzlich, die tatkräftig mit angepackt haben und ihren Teil zum Gelingen dieser Osteraktion beigetragen haben.

Auch in diesem Jahr wurde zunächst ein kleiner Spaziergang durch den Brander Wald absolviert und die Kinder fanden – welch eine Überraschung – Eier und Geschenke!!!!

Am Spielplatz angekommen gab es für alle ein reichhaltiges Frühstück. Die Zeit zum Spielen für die Kinder und für ein nettes Schwätzchen der Eltern wurde begeistert angenommen.

 Wir sehen uns - hoffentlich zur Nikolausfeier!

Zu den Bildern