< Zurück
Weiter >
Beitrag 248 von 261

Erfolgreiches Abschneiden der Rasensport Fußball AH beim Benefiz Schieß-Turnier der St. Donatus Schützen Brand

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 28.04.2008

Am vergangenen Freitag und Samstag nahmen die Raspo AH als einzige Vertreter der DJK Rasensport Brand am Benefiz Schieß- Turnier zu Gunsten des Kinderladen Nr.7 in Brand teil. Ausrichter waren die St. Donatus Schützen 1834 Brand.

Gleich zwei Mannschaften schickten die Alten Herren ins Rennen und beide zeigten sich auch am Schießstand als sehr Treffsicher. Die Mannschaft Raspo AH I in der Besetzung K. Decker, D. Wolf, R. Jansen, J. Klapschus und B. Cool konnte mit 540 Ringen von 600 möglichen souverän den ersten Platz in der Mannschaftswertung erringen.

Die Raspo AH II in der Besetzung H. Mangartz , R. Amend, M. Reski, H. Hanisch und E. Decker erzielte ebenfalls hervorragende 528 Ringe und sicherte sich den 2. Platz. Insgesamt traten 15 Mannschaften zu diesem tollen Event im Schützenhaus an der Rombachstraße an. Dieses tolle Mannschaft Ergebnis schlug sich dann auch noch auf die Einzelwertung nieder, in dieser Kategorie konnte Kurt Decker mit 185 von 200 möglichen Ringen ebenfalls den ersten Platz erringen.

Wir bedanken und bei den St. Donatus Schützen Brand für die Einladung zu dieser tollen Veranstaltung und werden sicherlich auch beim nächsten Benefiz Schieß Turnier wieder teilnehmen.

Bernd Cool