< Zurück
Weiter >
Beitrag 186 von 263

Freizeitsport erweitert das Angebot

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 12.09.2011

Die DJK Rasensport Aachen-Brand erweitert mit Badminton ihr Freizeitsportangebot. Seit dem 09.09.2011 findet freitags zwischen 20.00 und 22.00 Uhr das Training in der Sporthalle der Gesamtschule Aachen-Brand statt. Interessierte ab 16 Jahren sind herzlich eingeladen. Als sportlicher Leiter für den Bereich Badminton fungiert Marko Schultz. Der 31-jährige Norddeutsche spielt seit 24 Jahren Badminton und steigt in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters, die ebenfalls Badmintontrainer waren. „In erster Linie steht die Spielfreude und das Interesse am Badminton im Vordergrund, dann schauen wir mal weiter“, so Marko Schultz. Marko Schultz und Raspo Brand freuen sich auf eure Teilnahme.