< Zurück
Weiter >
Beitrag 32 von 264

Pressemitteilung zur Jahreshauptversammlung

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 18.03.2017

Vorstandswahlen bei Raspo: ein neues Gesicht

"Dem Verein geht es gut und er ist intakt", so berichtete die erste Vorsitzende, Walburga Decker, im Bericht des geschäftsführenden Vorstands anlässlich der Jahreshauptversammlung 2017 der DJK Rasensport Aachen-Brand. Die Chefin des Mehrspartensportvereins lobt die gute Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen aus den Abteilungen, dem Bezirksamt Aachen-Brand und der Stadt Aachen.

Da Decker ihr Amt mit Leib und Seele ausfüllt, ist es nicht verwunderlich, dass sie bei den Wahlen des geschäftsführenden Vorstands wiederum zur 1. Vorsitzenden gewählt wurde. Petra Vaterrodt (Geschäftsführerin), Robert Gier (1. Schatzmeister) und Michaela Alt (2. Schatzmeisterin und Beitragswartin) wurden ebenfalls wieder gewählt und somit in ihren Ämtern bestätigt.
Reinhold Becher, bisher 2. Vorsitzender, legte aus privaten Gründen sein Amt nieder. Seine Aufgaben wird in Zukunft Klaus Bellartz übernehmen, der von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt wurde.

 

                    (v.l.n.r.) Petra Vaterrodt, Robert Gier, Walburga Decker, Klaus Bellartz, Michaela Alt