< Zurück
Weiter >
Beitrag 132 von 263

Erste-Hilfe-Kurs

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 26.01.2013

Der letzte Samstag im Januar stand für 17 Trainer und Übungsleiter unseres Vereins aus den Abteilungen Fußball, Gymnastik, Kampfsport und Leichtathletik ganz im Zeichen der Ersten Hilfe. Bei einigen war die Ausbildung in Erster Hilfe schon sehr lange her. Aus diesem Grund nahmen sie das Angebot unseres Vereins gerne an, in kompakter Art und Weise eine Auffrischung von Ersthilfe bei Sportverletzungen zu absolvieren. Hierbei stellte die EH-Ausbilderin der Malteser, Sigrid Cosler, schwer­punkt­mäßig Themen vor, die im Breitensport mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vorkommen.

Neben grundlegenden Erste Hilfe-Maßnahmen wurde das PECH-Schema thematisiert, die stabile Seitenlage sowie Verbände geübt und auf weitere Erste Hilfe bei Sonnenstich, Hitzeerschöpfung, Wundversorgung kleiner Wunden usw. eingegangen.

Alles in allem eine kurzweilige Tagesveranstaltung, die auch durch das gemeinsame Mittagessen zu einer gelungenen abteilungsübergreifenden Maßnahme wurde.

Zu den Bildern