< Zurück
Weiter >
Beitrag 58 von 263

Besonders Wissenswertes aus den Abteilungen

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 17.02.2016

LAChristian Erfurt 2.jpg

Leichtathletik: Bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt gewinnt Christian Hund in der Altersklasse M 45 im Speerwurf (800 g) die Goldmedaille.

Mit dieser Goldmedaille setzt Christian Hund seine Erfolgshistorie auch in 2016 fort. Wie in den letzten Jahren war das Erfurter Steigerwaldstadion wieder Austragungsort der Wurfdisziplinen. Christian zeigte eine konstante Serie und steigerte sich von Wurf zu Wurf. Mit zwei Würfen über 50 Meter krönte er sich dieses Jahr bei den Seniorentitelkämpfen mit Gold, nachdem er von 2013 bis 2015 bei den Senioren-Winterwurfmeisterschaften jeweils die Bronzemedaille im Speerwurf gewonnen hatte.

Damit erweitert er seine Erfolgsgeschichte: bei den zurückliegenden sieben Seniorenmeisterschaften (Sommer wie Winter) gewinnt Christian Hund je eine Medaille im Speerwurf (1 x Gold. 1 x Silber und 5 x Bronze).

Nebenan in der Leichtathletikhalle Erfurt "Am Steigerwaldstadion" wollte Thorsten Pulskamp an seinen Erfolg von den NRW Senioren-Meisterschaften Anfang Januar anknüpfen, als er in Düsseldorf mit übersprungenen 1,71 m souverän NRW-Meister wurde. Allerdings fand er in Erfurt nicht so recht in den Wettkampf und wurde mit übersprungenen 1,66 m Siebter in der Altersklasse M45.